SNDYLCS SUNDAY COOKING – SPAGHETTI TUNA

SANDYLICIOUS SUNDAY COOKING – SPAGHETTI THUNFISCH

Alle, die mich näher kennen, haben dieses Gericht mindestens schon ein Mal von mir gekocht bekommen. Es gehört zu meinen Favorites und ist wie immer ganz easy nachzukochen. Dieses Mal habe ich es jedoch ein wenig entsprechend der Jahreszeit abgewandelt. Die Pilzsaison steht in den Startlöchern. Ich habe mein Originalrezept um die Zutat Pfifferlinge und Kresse erweitert. Deswegen kann man diese Zutaten auch einfach weglassen.

Zunächst brät man die Pfifferling heiß an, bis sie eine wiche Konsistenz eingenommen haben, fügt, Frühlingszwiebel, Knoblauch und lässt das zusammen auch ca. 3 min gut brutzeln. Dann ein bis zwei Dosen Thunfisch dazu, alles immer bei starker Hitze anbraten, dann mit Weißwein ablöschen. Den kompletten Sahnebecher rein (ich füge noch Gemüsebrühe hinzu, damit es noch etwas flüssiger wird), Erbsen dazu und das Ganze auch erst mal ein bis zwei Minuten aufkochen und dabei eindicken lassen. Gegen Ende kommen die Kräuter/Gewürze dazu (Kresse, Petersilie, Chili, Salz, Pfeffer, Zitrone, eine Brise Zimt). Abschmecken und fertig!

Nebenbei kocht man die Spaghetti, ich wählte hier eine Mischung aus Weizen- und Vollkornspaghetti, die besten sind meiner Meinung nach von BARILLA. Am Schluss Parmesan oben drauf, fertig & Guten Appetit!

 

DSC03897

DSC03898

DSC03901

DSC03902

DSC03903

DSC03907

sndylcs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *