TRAVELDIARY – NEW YORK CITY

 ILOVEBROOKLYN

Nachdem wir also wegen einer verrückten Schneeflocke aus Berlin-Tegel mit 48 Stunden Verspätung in New York City ankamen, musste wir uns so schnell wie möglich >>silvesterschick<< machen. Bei der ganzen Hektik konnte ich auch leider nicht realisieren in was für einem Traumhotel ich mal wieder gelandet war. Im Wythe Hotel mitten in Brooklyn.

Foto 18.01.15 11 39 24IMG_5784

IMG_5778

Gott sei dank war der Club nur 40 Meter vom Hoteleingang entfernt. Dort hatten wir ein wunderbares 3 Gänge Menü und tanzten uns danach Richtung Bühne. >>All that Gitters<< war also das Motto der Party im Club Verboten – dafür gab es eine Visagistin, die dir ein tolles Glitzer-Make-Up auf’s Gesicht zaubern konnte.

Dann ging alles doch schneller als gedacht und wir rutschten ziemlich gejetlagt ins Jahr 2015 hinein.

(NYE photos by © Menbar Photos)

nye

nye1

Foto 09.01.15 20 03 52Ohne Kater ins neue Jahr gestartet. Das tat gut.

Der erste Spaziergang durch Brooklyn brachte mich ins Staunen. All die >>Spätis<< konnte man nicht annähernd mit denen bei uns in Berlin vergleichen. Frischer Schinken oder eine große Auswahl an Blumen für die Geliebte waren wie selbstverständlich am Start. Am nächsten Tag ging es im Supermarkt noch weiter. Eine grooooße Auswahl.. Irre. Und obendrein sah alles auch noch so toll drapierrt aus.

Foto 09.01.15 15 41 05IMG_5773IMG_5774

Foto 18.01.15 17 36 28

IMG_5779

Ein Muss wenn man in NYC ist: das Pastrami Sandwich bei Katz’s Delicatessen – Das Foto sagt eigentlich schon alles. 

Die Restlichen Tage in Brooklyn verbrachte ich entspannt mit ein bisschen Sightseeing mit dem Boot und noch viel mehr gutem Essen.

IMG_5456

IMG_5573    IMG_5780

MORE INFO:

Wythe Hotel, 80 Wythe Ave, Brooklyn |Facebook

Club Verboten, 54 N 11th St. between Wythe & Kent Avenues, Brooklyn |Facebook

Katz’s Delicatessen, 205 E Housten St, NYC |Facebook

Vanessa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *